Zwergkaninchenrassen

Zwergkaninchenrassen

 

Wie bei anderen Tieren gibt es auch bei Zwergkaninchen verschiedene Rassen, die hier aufgelistet sind.

 

  • Chinchilla Zwerge haben ein eisgraues Fell, wobei jedes Haar dreifarbig (blau, weiß, grau) gefärbt ist. Man erkennt auch schwarze Haare, die das Fell durchziehen.
  • Langhaarzwerge gibt es in verschiedenen Farben, wobei die Farbe blau am beliebtesten ist. Ihr Fell ist wie der Name schon verrät, ist ziemlich lang und außerdem sehr weich.
  • Schwarz-lohfarbene Zwergkaninchen haben ein schwarzes Fell. Davon ist die Lohzeichnung sehr gut abgedeckt.
  • Schwarz-weiß-gescheckte Widderkaninchen sehen mit ihren Schlappohren richtig süß aus. Inzwischen gibt es sie aber auch in anderen Farben.
  • Hermelinkaninchen haben ein Besonderes Merkmal: Ihre roten Augen. Sie sind Vorgänger der später gezüchteten Farbenzwerge, die auch blaue Augen haben können.
  • Zwergwidderkaninchen sehen auch schön aus. Die kleinen Kaninchen (bis zu 10 Wochen) sind weiß gescheckt.
  • Farbenzwerge haben ein wunderschönes, rötliches Fell. So finden sie im hohen Gras Deckung.

Nach oben


nPage.de-Seiten: Nick's verrückte 3D World | Links